REITs-Vergleich: Vornado vs. Brandywine

Dies ist der erste Artikel der neuen Blog-Reihe „REITs-Vergleich“. Im REITs-Vergleich werden in regelmäßigen Abständen jeweils zwei REITs mit sehr ähnlichem Geschäftsmodell verglichen. Der Vergleich von Firmen, die sich auf dem ersten Blick sehr ähnlich sind, bietet den Vorteil, den Fokus auf die feinen Unterschiede zu lenken. Denn dadurch wird man sich gewahr, was das&ellipsis;Read the full post »

Cannabis-REITs – Die profitablen Pot-Stocks

Normale Cannabis-Aktien sind noch spekulativ und nicht profitabel. Pot-Stocks unterliegen einem hohen, politischen Risiko. Aber auch die Cannabis-Industrie benötigt Immobilien. Cannabis-REITs sind von Anfang an profitable und frei von rechtlichen Risiken. Cannabis-Aktien (auch Pot-Stocks genannt) sind eine Zeitlang in aller Munde gewesen. Nach der Legalisierung in einigen Bundesstaaten der USA haben sich die ersten Aktien&ellipsis;Read the full post »

Der FFO und der AFFO bei REITs

REITs unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer Steuerbefreiung und der Dividendenpolitik von klassischen Aktien, sondern auch in der Messung ihres Unternehmenserfolges und der daraus abgeleiteten Kennzahlen.  Obwohl man bei klassischen Aktien meist auf das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) schaut, um beurteilen zu können, ob eine Aktie günstig oder teuer bewertet wird, ist dies bei REITs mit Vorsicht&ellipsis;Read the full post »

Was sind REITs? Eine Beschreibung für Einsteiger

REITs sind „Real Estate Investment Trusts“, übersetzt heißt das so viel wie „Immobilien-Investment-Gesellschaften“. REITs sind börsennotierte Kapitalsammelstellen, die Gelder von Anlegern in Immobilien investieren. Sie sind dabei in den Betätigungsfeldern Erschließung, Verwaltung und Bewirtschaftung von Grundstücken, Immobilien oder Hypotheken tätig. REITs sind normale Aktiengesellschaften mit einem Investmentschwerpunkt auf Immobilien. Ihre gesonderte Rechtsform als REIT erhalten&ellipsis;Read the full post »

Buchvorstellung: „REITs und Immobilienaktien verstehen“

Verstehen, was ein REIT wirklich macht und welche Eigenheiten, Vor- und Nachteile er hat. Erst das Geschäftsmodell kennen lernen, dann mit Kennzahlen vergleichen. Fokussierung auf das Wichtigste, statt Geschichte und technische Details. Überblick über die große internationale Auswahl an REITs verwirrt. 73 REITs aus allen denkbaren Kategorien. Mit diesem Artikel möchte ich mein Buch „REITs&ellipsis;Read the full post »

Teil 3: REITs in der Corona-Krise: Die spekulativen REITs

Überproportional gefallene REITs könnten nach der Krise wieder überproportional steigen. Aber: Die Ungewissheit ist bei spekulativen REITs hoch. Hohe Dividendenrenditen werden in vielen Fällen gestrichen oder gekürzt werden. Mit der Filter-Funktion lassen sich die aussichtsreichsten Kandidaten für einen Rebound identifizieren. Heute wollen wir uns in Teil 3 der Blog-Reihe „REITs in der Corona-Krise“ mit den&ellipsis;Read the full post »

TEIL 2: REITs und die Corona-Krise: Die stabilen REITs

Nahezu alle REITs sind stark gefallen, aber es gibt sehr deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Branchen. In der Krise teilt sich die Spreu vom Weizen – auch bei den REITs. Mit der Live-Datenbank konnten die stabilsten REITs schnell identifiziert werden. In meinem letzten Artikel vom 05.04.2020 habe ich erklärt, wie die REITs die Auswirkungen der&ellipsis;Read the full post »

Teil 1: REITs und die Corona-Krise

REITs stellen sichere Immobilieninvestments dar, dennoch hat die Corona-Krise sie arg gebeutelt Starke Kurseinbrüche werden erklärt und nach Chancen gesucht Mit der neuen Live-Datenbank kann man alle REITs filtern und nach den eigenen Kriterien bewerten. Das Konzept der REITs verspricht eine hohe Sicherheit und ein stabiles Investment, da jedem REIT ausschließlich Immobilien zugrunde liegen. „Beton-Gold“&ellipsis;Read the full post »

Ankündigung: Buch „REITs in Asien“

Das „Atlas“ im REITs-Atlas steht sowohl für einen umfassenden Überblick wie auch für globale Diversifikation, wenn es um REITs geht. Aus diesem Grund freuen wir uns, das nächste Buch ankündigen zu können, welches auf dem Atlas der REITs wieder einen weißen Flecken mit Informationen befüllt: „REITs in Asien“ wird demnächst verfügbar sein und kann dann&ellipsis;Read the full post »

Wie Sie trotz niedriger Zinsen mit REITs eine optimale Vermögensaufteilung erzielen

Was ist die Asset Allocation? Jeder, der sich schon einmal mit der Vermögensaufteilung auf mehrere Anlageklassen beschäftigt hat, sollte etwas von der Asset Allocation gehört haben. Die Asset Allocation beschreibt für unterschiedliche Risikoprofile der Anleger eine optimale Aufteilung, wie ein Vermögen jeweils angelegt werden sollte. Die Anlageklassen werden hierbei in die drei Assets Aktien, Immobilien&ellipsis;Read the full post »

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.